Kontakt

Burgdorfer Schützenges. von 1593 e.V.

An der Bleiche 7

31303 Burgdorf

 

1. Vorsitzender  Jörg Hoppe 

+49 5136 84819

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Social Network

Schützen ehren besondere Jubilare

 

Das Jahr 1950 war ein besonderes in der langen Geschichte der Burgdorfer Schützengesellschaft. Erstmals nach dem Zweiten Weltkrieg wurde in der Stadt damals vor 70 Jahren wieder ein Volks- und Schützenfest gefeiert.

Dieses Ereignis nahmen Kurt Fuchs und Friedel Hoppe seinerzeit zum Anlass, um Mitglied in der Schützengesellschaft zu werden. Aus diesem Grund sollten die beiden Burgdorfer jetzt im Rahmen der Frühjahrsversammlung der Schützen Anfang Mai für ihr 70jähriges Jubiläum besonders geehrt werden. Aus hinlänglich bekannten Gründen konnte die Versammlung und damit auch die Ehrung aber nicht wie geplant stattfinden.

Friedel Hoppe (links) nimmt die Glückwünsche entgegen

Der Vorstand der Burgdorfer Schützengesellschaft hat diese besondere Vereinstreue jetzt trotzdem gewürdigt. Schützenchef Jörg Hoppe überbrachte zunächst Elfi Kallina, der Tochter von Kurt Fuchs, neben einer Urkunde und einem Präsent die herzlichsten Grüße und die besten Wünsche der Schützen, die diese an ihren Vater weitergeleitet hat. "Wir werden ihm zu einem späteren Zeitpunkt auf jeden Fall noch persönlich gratulieren", versicherte Jörg Hoppe, "aber Kurt Fuchs wohnt im Helenenhof. Wegen der Besuchsregelungen können wir ihm im Moment nur auf diesem Weg Danke sagen." Einfacher war die Ehrung des zweiten Jubilars: Friedel Hoppe bekam das Präsent und die Urkunde persönlich von seinem Sohn Jörg überbracht.

Viele weitere Mitglieder der Schützengesellschaft können in diesem Jahr ebenfalls auf eine langjährige Mitgliedschaft in Burgdorfs ältestem Verein zurückblicken. Deren Ehrung wird der Vorstand zu einem späteren Zeitpunkt vornehmen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Burgdorfer Schützengesellschaft von 1593 e.V.