Kontakt

Burgdorfer Schützenges. von 1593 e.V.

An der Bleiche 7

31303 Burgdorf

 

1. Vorsitzender  Jörg Hoppe 

+49 5136 84819

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Social Network

Jörg Neitzel und Cord-Christian Hansen gewinnen beim Ratsschießen

Im Laufe der 425-jährigen Geschichte des Schützenwesens in Burgdorf haben sich viele Traditionen entwickelt. Eine davon ist das Ratsschießen, das seit mehr als 50 Jahren den inoffiziellen Auftakt zum Burgdorfer Volks- und Schützenfest bildet. Erstmals hat dieser Wettbewerb, an dem Mitglieder des Rates, Behördenvertreter und die Vorstände der verschiedenen Korporationen der Burgdorfer Schützengesellschaft teilnehmen, im Jahr 1966 stattgefunden. Der erste Sieger damals war Alfred Dittmer vom Schützenvorstand.

 

Genau fünf Wochen vor dem Beginn des Jubiläums-Schützenfestes (21. bis 24. Juni) ging es nun im sportlichen Wettbewerb wieder einmal um die Rats- und die Schützenscheibe.

 

Die Ratsscheibe sicherte sich in diesem Jörg Neitzel, Ortsvorsteher von Dachtmissen. Jörg Neitzel, der auch dem Club Germania der Burgdorfer Schützengesellschaft angehört, gewann vor Ehrenratsherr Wolfgang Obst und Monika Meyer. Die amtierende Schützenkönigin hat auf Einladung der Stadt am Ratsschießen teilgenommen. Bei den Schützen siegte Schatzmeister Cord-Christian Hansen. Er verteidigt damit praktisch den Titel seiner Tochter Rabea, die im vergangenen Jahr erfolgreich gewesen ist. Auf den Plätzen folgten Gabriella Rieger (Sportpistolencorps), die wie im Vorjahr den zweiten Platz belegte und die amtierende Kreiskönigin Rhona Simanowsky von der Damenabteilung.

 

Die Ergebnisse haben wir hier veröffentlicht.

Schützenchef Jörg Hoppe, Jörg Neitzel, Cord-Christian Hansen, Schießsportleiterin Silke Hartung und Bürgermeister Alfred Baxmann (v.l.n.r.)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Burgdorfer Schützengesellschaft von 1593 e.V.